So stehen Ihre Sterne

Das große Jahreshoroskop 2015

Was bringt das neue Jahr?

Der Jahreswechsel ist endlich da. Wir können uns von den Altlasten aus dem Jahr 2014 verabschieden und mit Elan und Zuversicht in das neue Jahr gehen.

 

© Prader/gettyimages


Foto: Prader/gettyimages

Gerda Rogers, Österreichs beste Astrologin, empfiehlt, es zu Beginn des Jahres etwas ruhiger angehen zu lassen. Diese Tage sind die beste Zeit für eine bereinigende Aussprache! Hier wird sich die Spreu vom Weizen trennen, vor allem in der Liebe.
Ja, das neue Jahr aufregende, ereignisreiche Momente mit sich bringen.
Was Sie sonst noch dieses Jahr in den Bereichen Partnerschaft, Finanzen, Gesundheit und Karriere zu erwarten haben?

Das große Jahreshoroskop 2015 verrät es Ihnen!

 

© gettyimages

Widder (21.3 - 20.4)

Es geht für den Widder auch mit einem halben Gang weniger, wie 2015 zeigt. Wenn er sich Zeit für Familie und Freunde nimmt und gleichzeitig seine Hyperaktivität etwas eindämmt, sieht es in der Liebe recht gut aus. Im finanziellen Bereich zahlen sich Überblick und ein sparsames Händchen aus, während im Beruf neue Wege gegangen werden sollten. Die alten Methoden haben sich zwar bewährt, aber ab und an muss eine neue Idee her. Gesundheitlich helfen ihm nun vor allem Entspannung und viel frische Luft.

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
Selbst ein Widder schafft es nicht immer, der strahlende Held zu sein. Ab und an braucht er eine kleine Pause und darf sich durchaus von seinen Liebsten aufpäppeln lassen. Diese „Liebesdienste” erweisen ihm insbesondere Zwillinge mit ihrem gesunden Maß für Action und Abwechslung. Der Wassermann bringt ihn auf einige amüsante Ideen und mit dem Löwen bildet er das absolute Traumpaar.

GELD UND FINANZEN
Solange der Widder auf Lust-und-Laune-Schnäppchen sowie riskante spekulative Geschäfte verzichtet, kann er seinem Kontostand beim Wachsen zusehen. Die Zeiten für den Millionengewinn stehen zwar nicht direkt an, aber wenn er genug einnimmt und sein Geld schlau verwaltet, reicht es auf alle Fälle.

BERUF UND KARRIERE
An sich ist der Widder Herausforderungen gegenüber immer aufgeschlossen, aber diesmal kommen ihm neue Situationen und berufliche Veränderungen ein wenig ungelegen. Sie schaden aber nicht, sondern laden ihn dazu ein, sich seinen kreativen Kopf zu zerbrechen.

GESUNDHEIT
Der Partner oder ein Freund haben einen Plan für den Feierabend oder das Wochenende? Ehrensache, dass der Widder mitzieht, solange ihn der Vorschlag überzeugt. Ansonsten kümmert er sich um sich selbst und schaltet bei einem Wellness-Abend in der Sauna oder bei einem ausgiebigen Waldspaziergang vom Alltagsstress ab.

© gettyimages

Stier (21.4 - 21.5)

2015 beweist der Stier, was alles in ihm steckt. Praktisch, dass es neben guten Nerven auf Temperament ankommt – und von allem hat er wirklich genug. Sein Bauchgefühl hilft ihm alle Klippen in der Liebe sicher zu umschiffen. Gleiches gilt für seine Finanzlage, die sich von ihrer stabilen Seite zeigt. Im Job sollte er sich keinen Stress machen lassen und wenn er auf seine Gesundheit achtet, fällt die Jahresbilanz insgesamt zu seinen Gunsten aus.

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
Manchmal zerbricht sich der Stier unnötigerweise seinen Kopf. Dieser Eindruck entsteht zuweilen auch 2015. Aber eigentlich hat er dies gar nicht nötig, denn sein Partner ist ihm wohlgesonnen und packt mit an, wenn der Stier das eine oder andere Wehwehchen hat. Nach erfolgreicher Problembekämpfung darf er sich einfach fallen lassen – schließlich stehen heiße erotische Stunden auf dem Programm. Infrage dafür kommen andere Stiere, die diese Eigenheiten kennen und gelassen darüber hinweg sehen können. Zudem sind der verlässliche Steinbock und die entspannte, gut gelaunte Waage ausgezeichnete Gesellschaften.

GELD UND FINANZEN
In der Welt der Finanzen gilt diesmal: Mühsam nährt sich das Eichhörnchen – sparsam sein und sparsam bleiben. Da möglicherweise ungeplante Ausgaben vor der Tür stehen, sollte der Stier auf eine hohe Kante bei seinem Konto achten und ansonsten einfach auf den Fortschritt warten. Denn der kommt garantiert, wenn auch nicht besonders schnell.

BERUF UND KARRIERE
Ob ein sportlicher Spagat das Richtige für den Stier ist, sei dahingestellt. Allerdings ist er 2015 notwendig. Nun sollte er nach dem Motto „Augen zu und durch” vorgehen und zuallererst sein eigenes Programm durchziehen. Gleichzeitig sollte er seine Kollegen und das Betriebsklima nicht völlig aus den Augen verlieren, denn als kompletter Einzelkämpfer steht er auf verlorenem Posten. Die größten Erfolge feiert man eben im Team.

GESUNDHEIT
Damit er die stressige Zeit im Berufsleben als halbwegs fitter Mensch hinter sich lassen kann, benötigt der Stier ein dauerhaftes Maß an Bewegung und frisches, gesundes Essen. Aber als kleiner Genießer entwickelt er schnell einige Tricks, wie man Obst und Gemüse gesund und gleichzeitig besonders lecker zubereitet.

© gettyimages

Zwillinge (22.5 - 21.6)

Ein spannendes Jahr steht vor der Tür, die Zwillinge müssen es im Prinzip nur herein lassen. Eros meint es gut mit ihnen, so dass Spaß und Abwechslung mit dem Partner Trumpf sind. In finanzieller Hinsicht tut sich nicht allzu viel, aber aus Neugier und Zusatzwissen ist der Stoff gemacht, mit dem man beim Chef punktet. Falls sie außerhalb ihres Arbeitsplatzes Lust auf Gesellschaft haben, toben sich Zwillinge zudem, gerne beim Sport in der Gruppe an der frischen Luft aus - sehr lobenswert!

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
In partnerschaftlicher Hinsicht sollten Zwillinge 2015 genug Zeit mit dem Partner einplanen. Aufrichtigkeit und Wagemut sorgen dafür, dass sich der oder die Liebste mit ihnen rundherum wohlfühlen; wenn sie auf der Suche nach weiterer Gesellschaft sind, können sie sich vertrauensvoll an bewährte Freunde wenden. Selbstverständlich sollten diese sattelfest und unternehmungslustig sein. Ein reiselustiger Schütze kommt daher ebenso infrage wie andere Zwillinge mit ihrem Sinn für die lange Leine. Gefühlvoll hingegen wird es mit den Fischen.

GELD UND FINANZEN
Erwarte nicht allzu viel und du wirst nicht enttäuscht – die Welt geht 2015 zwar nicht unter, aber für echte Höhenflüge reicht es bei weitem nicht. Dafür bräuchte es schon ein großes Maß an Einfallsreichtum beim Auftreiben zusätzlicher Einnahmequellen. Wenn es damit nichts wird, macht es auch nichts, eine Staatspleite ist definitiv nicht in Sicht.

BERUF UND KARRIERE
Obwohl Zwillinge dafür bekannt sind den einen oder anderen Streit anzuzetteln, sollten sie eine Zeitlang darauf verzichten, wenn sie es sich mit ihren Kollegen nicht verscherzen wollen. Disziplin und Grips sind die Zauberwörter. Überzeugen sie zusätzlich durch logisches Vorgehen und Überblick, werden ihre Kompetenzen auch vom Chef geschätzt und der Weg nach oben wird ein Stückchen kürzer.

GESUNDHEIT
Zeitweise zeigen sich die Zwillinge 2015 von ihrer etwas nörgelnden und stressempfindlichen Seite. Sobald sie sich aber schnell abregen und etwas dagegen tun, werden die Beschwerden auch nicht schlimmer, sondern erledigen sich von alleine. Ein abwechslungsreiches Freizeit- und Sportprogramm kommt da genau richtig. Außerdem lernt man schnell interessante Menschen kennen - und wer mit anderen in Kontakt kommt, hat gar nicht mehr so viel Zeit für schlechte Laune.

© gettyimages

Krebs (23.6 - 22.7)

Wenn man sich als Krebs jemals ein Jahr versilbern oder sogar vergolden und in einen Bilderrahmen hängen wollte, müsste man auf 2015 zugreifen. In der Liebe sieht es besonders für Singles rosig aus, doch auch als Beziehungspartner zeigt sich der Krebs von seiner Schokoladenseite. Beruflich und finanziell erntet er die Früchte seiner Arbeit und legt freiwillig noch eine Schippe drauf, während er im gesundheitlichen Bereich vor Energie platzt. Wenn das keine guten Aussichten sind?

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
Alles schön - so lässt sich Amors Tun in diesen zwölf Monaten beschreiben. Potenzielle Probleme lösen sich mit etwas Gefühl fast noch vor ihrer Entstehung in Luft auf, das Neue lockt - und in bestehenden Partnerschaften muss der Krebs nur darauf achten, seine(n) Liebste(n) nicht tot zu knuddeln. Bei einem Steinbock ist das nahezu unmöglich, aber der Krebs zeigt neben seiner rauen Schale endlich einmal sein weiches Herz. Mit einer Waage genießt der Krebs seelischen Tiefgang vom Feinsten und die Jungfrau bereitet ihm mit Hilfe einiger interessanter Analyse-Runden ein paar schöne Stunden.

GELD UND FINANZEN
Schwein gehabt! Im Moment darf nahezu jeder Krebs-Geborene in Geld baden: Erbschaften oder Gehaltserhöhungen sorgen dafür, dass mehr drin ist als gedacht. Bei der Geldanlage sollte er neben seinem Bauchgefühl seinen Verstand zu Wort kommen lassen. Da ist es gut, wenn er genug Zeit zum Überlegen und zum Einholen von seriösen Ratschlägen hat.

BERUF UND KARRIERE
Ein charmanter Chef, zuvorkommende Kollegen, spannende Projekte und die richtigen Ideen zur richtigen Zeit - für den Krebs führt die Karriereleiter 2015 steil bergauf. Solange er halbwegs bescheiden bleibt und nicht völlig die Bodenhaftung verliert, geht alles glatt.

GESUNDHEIT
Jemand platzt vor guter Laune und weiß gar nicht so recht wohin mit seiner Energie? Das muss definitiv ein Krebs sein. Bei so viel Spaß könnte man vermuten, dass er das Gefühl für gesunde Ernährung aus den Augen verliert und sich nur noch von leckeren, aber üppigen Soßen zur Pasta ernährt. Aber Fehlanzeige! Er bleibt bei der Gesundheits-Fraktion und muss am Geschmack dennoch nicht sparen. Seine Linie dankt es ihm.

© gettyimages

Löwe (23.7 - 23-8)

Der Löwe gefällt sich häufig als Marionettenspieler, der alle Hände voll zu tun hat und die anderen delegiert. Aber 2015 sollte er sich etwas zurückhalten, ansonsten proben seine Mitmenschen den Aufstand. Dies gilt in Herzensdingen ebenso wie beim Geld. Am Arbeitsplatz stellt sich heraus, dass nur Teamleistungen Bestand haben und in seiner Freizeit sollte die Muße seine Muse sein.

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
Beruflicher Stress gehört nicht nach Hause - dem Löwen, welchem das einleuchtet, hat definitiv bessere Karten bei seinem Liebsten. Außerdem sorgen Familie und Freunde gerne für Ablenkung, sobald sie wissen, wie es in ihm aussieht. So fällt es dem Löwen 2015 auch leichter, so charmant und locker wie sonst zu sein. Es lohnt sich also, Freundschaften zu vertiefen und den Partner mit ein wenig mehr Aufmerksamkeit als sonst zu verwöhnen. Echte Dream-Teams entstehen mit der Luxus-liebenden Waage und dem spiel- und genussfreudigen Widder. Verschlägt es den Löwen in die solide Richtung, lernt er vielleicht auch den beständigen Steinbock schätzen.

GELD UND FINANZEN
Das Geld wächst 2015 auf ziemlich hohen Bäumen und muss vom Löwen zuweilen schlagartig gepflückt werden. Keine leichten Karten. Aber wenn er nicht zu viel Geld ausgibt und das, was er hat, nicht zu tief im Keller vergräbt, müsste er halbwegs sicher durch das Jahr kommen.

BERUF UND KARRIERE
Bei der großen Zahl an Löwe-Häuptlingen, die 2015 unterwegs sind, sucht man nahezu vergeblich nach Indianern. Und die Arbeitskollegen wollen sich berechtigterweise nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Weil der Löwe jedoch mit den eigenen Unzulänglichkeiten alle Hände voll zu tun hat, sollte er einfach den anderen den Vortritt lassen. Gegen Ende des Jahres bekommt er noch genug Zeit, sich zu profilieren.

GESUNDHEIT
Zwischenmenschlicher Frust und ein hohes Maß an beruflicher Anspannung gepaart mit einer knappen Kasse verhageln selbst einem Sonnenschein die Stimmung. Anstatt zu schmollen und zum faulen Couchpotatoe zu mutieren, stehen Schneckenhaus-Verlassen, positiv Denken und Bewegung in der Natur auf dem Stundenplan. Dann sieht die Welt gleich wieder besser aus. Abgesehen davon präsentiert sich die Gesundheit von ihrer stabilen Seite und nimmt ihrem Besitzer selbst kleinere Verfehlungen nicht übel.

© gettyimages

Jungfrau (24.8 - 23.9)

Ein durchschnittliches bis gutes Jahr steht 2015 vor der Tür. Im privaten Umfeld herrschen Harmonie und Zuverlässigkeit, bei den Finanzen machen sich solide Anlagen als Plus-Bereich des Kontos bemerkbar und im Beruf heißt es sowohl organisieren und delegieren als auch durch eigenes Engagement mit gutem Beispiel voran gehen.

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
Falls die Jungfrau 2015 den Himmel auf Erden verspricht, sollte sie sicher sein, dass sie dieses Versprechen halten kann – andere messen sie nun an ihren Worten. An sich ist dies aber kein Problem, weil sie sowieso für Klarheit und Aufrichtigkeit ist. Gut so! Andere Sternzeichen, die ihren Stil schätzen und mit denen sie 2015 innige Momente verbringt, sind der beständige Stier und der häusliche Krebs. Mit einem Skorpion kommt Leben in die Bude; er versteht es, wie niemand sonst, die Leidenschaft der Jungfrau zum Auflodern zu bringen.

GELD UND FINANZEN
Geld ist genug vorhanden, insofern lohnt sich die Vorsorge für später. Ein eigenes Haus oder eine hübsche Eigentumswohnung sind genau die passenden Anlageformen – schließlich plant die Jungfrau gerne im Voraus und legt Wert auf langfristig erfolgreiche Projekte. 2015 wird ihr Mut zum Verzicht auf ein allzu großes Risiko auf jeden Fall belohnt.

BERUF UND KARRIERE
Die Jungfrau ist die Mensch gewordene Verkörperung von Logik und Disziplin – zwei Eigenschaften, die jetzt absolut gefragt sind und an jeder Arbeitsfront zu nennenswerten Ergebnissen führen. Zusätzlich macht sie durch ihre Fähigkeit zum Delegieren und „Selbst-mit-Anpacken” eine gute Figur und ist allseits beliebt. Kurz gesagt: Die Erfolgswelle steht vor der Tür - und die Jungfrau muss sich nur noch ein Surfbrett schnappen und aufsteigen.

GESUNDHEIT
Teilt sie sich ihre Kräfte gut ein, dann läuft alles rund. Die Jungfrau darf ihrer Kreativität in puncto Sportprogramm freien Lauf lassen. In dieser Hinsicht lohnen sich vor allem längere Runden mit dem Rad, schließlich tut sie ihrer Gesundheit einen Gefallen und bekommt gleichzeitig etwas zu sehen. Wenn ihr eine etwas verwegenere Idee wie Freeclimbing in den Sinn kommt, hat sie 2015 ausreichend Mut sie gleich auszuprobieren.

© gettyimages

Waage ( 23.9 - 23.10)

2015 muss die Waage zur Abwechslung einmal Farbe bekennen. Dies gelingt ihr in der Liebe jedoch außerordentlich gut, denn der Partner zeigt sich begeistert von ihrem Temperament. Auch in finanzieller Hinsicht und am Arbeitsplatz stehen die Zeichen auf Sieg durch mutigen Einsatz und Festhalten an eigenen Wünschen. Dass die Gesundheit ebenfalls keine Wünsche offen lässt und sie sich ein wenig auf seiner Vorarbeit ausruhen darf, macht das Leben der Waage zusätzlich angenehm.

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
Die Zeiten, in denen sich die Waage ausschließlich nach ihrem Umfeld gerichtet hat, sind 2015 vorbei. Nun schafft sie es ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen aktiv einzubringen. Ehrensache, dass sie dabei nicht mit der Tür ins Haus fällt oder den Knüppel aus dem Sack lässt. Ihre Liebsten sind von den Vorschlägen jedenfalls außerordentlich angetan. Besonders harmonische Momente verbringt sie in diesem Rahmen mit den kunst- und kulturbegeisterten Fischen sowie dem reiselustigen Schützen. Für etwas mehr Freiraum bei gleichzeitiger geistiger Ansprache kommen auch die Zwillinge infrage.

GELD UND FINANZEN
Alles was von ihr jetzt schlau verwaltet wird, offenbart bald seinen praktischen Nutzen. Sobald die Waage sich auf das Wesentliche besinnt und ihre Finanzen ausmistet, bemerkt sie schnell welche Anlagen sinnvoll sind und an welcher Stelle sie überflüssige Ausgaben vermeiden kann. Unter dem Strich bleibt so mehr Geld übrig mit dem sie sich und/oder anderen eine kleine Freude außerhalb der Reihe bereiten kann.

BERUF UND KARRIERE
Geistesblitze fallen der Waage 2015 nicht in den Schoß, sie müssen erst einmal hart erarbeitet werden. Allerdings spart das Umfeld nicht mit hilfreichen Ratschlägen und die Waage ist in der komfortablen Situation in aller Ruhe selbst das Beste daraus zu machen. Da geht ihr auch selbst noch das eine oder andere Zusatz-Licht auf. Fazit: In diesem Jahr funktionieren sowohl kleine Zwischensprints, als auch Marathon-Aufträge. Grünes Licht für Spaß und Erfolg.

GESUNDHEIT
Natürlich darf bei aller Betriebsamkeit der Spaß am Leben nicht zu kurz kommen. Mit einer soliden Gesundheit im Gepäck steht ihrem Wellness-Programm nichts im Wege. Falls sie dennoch Lust auf dezente sportliche Betätigung hat, rafft sich die Waage aber problemlos auf. Schön, dass sie sich nicht zu Tode quälen muss.

© gettyimages

Skorpion (24.10 - 22.11)

Und Action! 2015 heißt es für den Skorpion an allen Fronten den Überblick zu behalten und sich mit vollem Elan seinen Projekten zu widmen. Allerdings sollte er gerade in der Liebe nicht zum Hammer greifen, eine streichelnde Hand kommt viel besser. Beim Geld verlangt eine Vielzahl an Baustellen handwerkliches Geschick und im Beruf muss er den roten Faden in Sichtweite behalten. Um nicht völlig zusammenzubrechen, ist das Erlernen von Entspannungstechniken ein hilfreicher Ausgleich.

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
Im Job ist 2015 einiges los und der Wille des Skorpion alles 100-prozentig zu erledigen ist riesig. Trotzdem ist der Partner kein Fußabtreter, der mit Ironie und Sarkasmus bedacht werden sollte. Viel eher gehört ein liebevolles Programm auf den Stundenplan. So eilen Freunde und Familie deutlich lieber zu Hilfe, wenn der Baum wider Erwarten doch einmal richtig brennt. Zum Abschalten bietet sich eine Beschäftigung mit Stier- oder Krebs-Geborenen an: Der Stier sorgt für Genuss auf allen Ebenen, während die positive Lebenseinstellung des Krebs und seine liebevolle Emotionalität ansteckend wirken. Krach hingegen gibt es mit anderen Skorpionen – aber der macht Spaß, wenn das Ergebnis stimmt.

GELD UND FINANZEN
Nein, alles auf einmal geht schlecht – aber nacheinander lässt sich das Meiste bezahlen. Wenn der Skorpion einfach ein wenig spart, wird die hohe Kante immer höher und er muss sich 2015 keine Sorgen machen. Zudem bleibt bei seinem glücklichen Händchen am Ende garantiert so viel übrig, dass eine Luxus-Reise heraus springen kann.

BERUF UND KARRIERE
Hilfe, der Turm wird immer höher! Das liegt einerseits daran, dass der selbstgeschriebene Auftragspacken recht hoch ist und andererseits von außen die eine oder andere Extrawurst angefragt wird. Dank seines Einsatz' bearbeitet der Skorpion allerdings eine bemerkenswerte Auftragszahl. Und was zu viel ist, ist einfach zu viel – folglich lehnt er es gnadenlos ab oder überträgt es auf andere. Löblich, wenn man seine eigenen Grenzen kennt und sie vertreten kann!

GESUNDHEIT
Wenn er sich keine Auszeiten nimmt, platzt ihm 2015 früher oder später der Schädel. Also steht herunterkommen und Pause-Machen auf der gesundheitlichen to-do-Liste auf den vorderen Plätzen. Meditieren und Zeit für sich selbst helfen dem Skorpion souverän durch diese bewegten Zeiten zu kommen.

© gettyimages

Schütze (23.11 - 21.12)

Selbst ein Abenteurer braucht zuweilen beide Füße auf der Erde. Wenn der Schütze diese Herausforderung 2015 annimmt, hat er das ganze Jahr über genug zu tun und Spaß dabei. In romantischer Hinsicht sind zwei Typen gefragt: Der Romantiker und der Fels in der Brandung. Bei Geldangelegenheiten sollte er nicht auf sein Glück setzen, sondern spontane Schnäppchen vermeiden; die entpuppen sich nämlich schnell als Schnapsideen. Im Beruf hilft es nichts über das Knie zu brechen. Dafür bereitet ihm eine gesunde Lebensweise wider Erwarten Freude.

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
Zusammen macht alles gleich doppelt Spaß. Diese Weisheit ist so alt wie die Menschheit, bewahrheitet sich für den Schützen 2015 aber im besonderen Maße. Also schön dem Partner zuhören und das Glück gemeinsam schmieden. Die eigene Stärke und Kritikfähigkeit imponieren und machen ihn zu einer gefragten Person. Außergewöhnlich interessante Gespräche führt der Schütze 2015 mit den Fischen, die aus der philosophisch entgegengesetzten Ecke kommen. Mit dem Widder unternimmt er diverse Ausflüge und mit dem Wassermann geht er auf die Suche nach Wissen.

GELD UND FINANZEN
Der Schütze ist eigentlich ein Schnäppchenjäger, aber in diesem Jahr stimmt etwas mit seinem Instinkt nicht so ganz. Leider ist nicht alles Gold was glänzt – weshalb eine gesunde Skepsis bei Ausgaben und Geldanlagen gefragt ist. Es ist ja nicht so, dass alle Finanzangelegenheiten vertagt werden müssten, nur durchdacht müssen sie sein.

BERUF UND KARRIERE
Selbstdarsteller haben 2015 beruflich keine guten Karten. Da sollte der Schütze nicht mit diversen Türen ins Haus fallen, sondern auf geschickte und sozialverträgliche Taktiken setzen. Praktisch: Ihm werden diverse Möglichkeiten geboten, sich hochzuarbeiten. Eine davon wird schon die Richtige sein und am Ende des Jahres steht ein deutliches Plus auf der Erfolgsskala.

GESUNDHEIT
Er fühlt sich ausgezeichnet und überschlägt sich nahezu vor Lebensfreude: Am liebsten würde der Schütze 2015 alles mitnehmen was sich ihm an Freizeitaktivitäten und Leckereien bietet. Allerdings hat er festgestellt, dass er für sein Glück nicht jede ungesunde Eskapade braucht. Und so weicht das Fast Food teilweise einem exotisch-leichten Salat.

© gettyimages

Steinbock (22.12 - 20.1)

Von nichts kommt nichts, Fleiß hingegen zahlt sich aus. 2015 wird ein Jahr für alle Macher wie den Steinbock. Wenn er möchte, dass Freunde und Familie auf seine Belange eingehen, sollte er ihnen einen nicht zu geringen Teil seiner Aufmerksamkeit widmen. Bei den Finanzen stehen ihm ehrliche und berechtigte Forderungen gut zu Gesicht. Im beruflichen Umfeld heißt es für allgemein produktive Bedingungen zu sorgen – dann profitiert er selbst mit. Gesundheitlich gestählt zu sein ist für ihn eine Selbstverständlichkeit, die ihn 2015 wie gewohnt begleitet.

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
Ein aufrichtiger und liebevoller Umgang mit seinen Liebsten hat noch keinem Steinbock geschadet. 2015 muss er sich nicht nur mit seinen eigenen Belangen auseinander setzen, sondern auch die Wünsche und Ängste seines Umfelds auf dem Schirm haben. Alleine gewinnt er möglicherweise eine Schlacht, aber niemals den kompletten Krieg. Mit ein wenig Geduld drehen sich die Zeichen dann von Missverständnissen weg und Richtung Liebeshoch. Für seine Verhältnisse außerordentlich romantisch wird es 2015 mit den Fischen, die seinen Verstand teilweise ausschalten und dafür sorgen, dass der Steinbock seinen Gefühlen folgt. Zudem beeindruckt ihn die produktive Jungfrau ähnlich stark wie der leidenschaftlich zupackende Skorpion.

GELD UND FINANZEN
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Außerdem sieht der Kontostand des Steinbocks insgesamt rosig aus, weshalb keine starken Kurskorrekturen erfolgen müssen. Berücksichtigt er 2015 die aufrichtigen Tipps seiner Vertrauten, kann der Steinbock sein Vermögen auf beharrliche Art erweitern.

BERUF UND KARRIERE
Lob und Anerkennung sind die logische Konsequenz ordentlich erledigter Arbeit. Nachdem der Chef darüber erfreut ist, wird er einer Anfrage nach mehr Lohn sicherlich entsprechen und der Steinbock darf sich über ein weiteres Häkchen auf seiner Finanz-Planungsliste freuen. Dass die Kollegen an seinem Erfolg nicht ganz unschuldig sind, sollte er der Fairness halber mit erwähnen und auch für sie nach besseren Bedingungen fragen.

GESUNDHEIT
Grundsätzlich ist der Steinbock 2015 fit wie ein Turnschuh und beabsichtigt nicht, an diesem Zustand etwas zu verändern. Anstatt sich auf die faule Haut zu legen, investiert er einfach Zeit und Muße in seine Gesundheitsvorsorge. So können auch härtere Zeiten kommen, ohne dass er sich auf der Invalidenliste eintragen muss.

© gettyimages

Wassermann (21.1 - 19.2)

2015 wird für den Wassermann ein erfolgreiches Jahr – sofern er es schafft, sich seine Kräfte sinnvoll einzuteilen. In der Liebe ist Ehrlichkeit gefragt, dann sind die rosaroten Wolken nicht allzu weit entfernt. Im finanziellen Bereich ist alles im Lot, solange er nichts überstürzt und seine Anlagen clever und zurückhaltend verwaltet. Auch in beruflicher Hinsicht sind gute Nerven gefragt – ein Grund mehr auf eine ausreichende Gesundheitsprofilaxe zu setzen und sich nicht zu viel vorzunehmen.

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
Nein, man muss kein Märchenschloss versprechen, um von seinen Mitmenschen geschätzt zu werden. Ein aufrichtiger Umgang miteinander trägt schon viel zur Harmonie bei. Natürlich sollte man die Belange der anderen ernst nehmen, damit man im Umkehrschluss bei Bedarf selbst einmal eine starke Schulter zum Anlehnen vorfinden kann. Aber das versteht sich von selbst. Besonders aussichtsreich sind 2015 Begegnungen mit Löwen, Fischen und Zwillingen: Während Löwen die Ideen des Wassermanns tatkräftig umsetzen, zaubern Fische eine märchenhafte Atmosphäre, in der man so richtig träumen darf. Die Zwillinge bieten einen gekonnten Spagat zwischen Kuschelplatz und weiter Welt.

GELD UND FINANZEN
Wer Geld investieren will, braucht definitiv ein geschickteres Händchen, als das des Wassermannes. Wobei auch wieder bessere Zeiten kommen - von daher lohnt es sich einfach etwas abzuwarten und das Konto wie gehabt weiter wachsen zu lassen. Im Ernstfall ist dann genug Geld auf der hohen Kante, sodass unschöne Überraschungen nicht gleich zum Drama mutieren.

BERUF UND KARRIERE
2015 ist nicht mit allen Chefs gut Kirschen essen; viele sind mäkelig und anstrengend. Kein Wunder, dass die Arbeit nicht immer extrem großen Spaß macht. Da heißt es, cool zu bleiben, zu lächeln und sich seinen Teil zu denken. Die Geistesblitze kommen schon noch. Etwas später, aber sie kommen.

GESUNDHEIT
Am besten fährt der Wassermann damit ruhig zu bleiben, Tee zu trinken und sich nicht zu überheben. Im Moment ist sowieso nichts so wichtig, dass man sich dafür die Gesundheit zerstören muss. Grundsätzlich helfen gesunde Ernährung und ein gemäßigtes Maß an Sport und alles bleibt im grünen Bereich.

© gettyimages

Fische (20.2 - 20.3)

2015 gehört zu den Jahren, die Fische-Geborene nahezu unbesehen eintüten, mitnehmen und als gelungen verbuchen dürfen. Amor geizt nicht mit seinen Pfeilen, weshalb sowohl frischverliebte als auch altbewährte Pärchen die Sonnenseite der Liebe genießen. In punkto Geld sind die Aussichten ähnlich gut, was an den kreativen Ideen und der beruflichen Reiselust der Wasser-Vertreter liegt. Die Fische, denen das Austoben am Arbeitsplatz noch nicht genug ist, verlustieren sich beim Sport und schaffen es auf einen der vorderen Plätze beim Bikini-Figur-Ranking.

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
Logisch, dass gute Laune im Familien- und Freundeskreis hervorragend ankommt und früher oder später gnadenlos ansteckt. Weil 2015 eine positive Form der Durchschlagskraft ihre an sich schon mitfühlende Art ergänzt, werden Fische 2015 schnell zum gefragten Freizeitbegleiter und Ratgeber für alle Lebenslagen. Als Partner eignet sich nun vor allem der Krebs, mit dem die Fische auf einer Romantik-Welle surfen. Die Waage verlockt auf unwiderstehliche Art durch Kreativität und Eleganz und der Skorpion lädt zu einem aufregenden Spiel aus Nähe und Distanz ein.

GELD UND FINANZEN
Solide Finanzanlagen sind dieses Jahr genau das Richtige für die Fische und tragen schon bald erste Früchte. Zusätzlich tun sich neue Einnahmequellen auf; von daher fällt das Plus in der Endabrechnung wahrscheinlich größer aus als zu Jahresbeginn vermutet. Also gründlich beraten lassen und bei seriösen Angeboten zugreifen.

BERUF UND KARRIERE
Fische sind hervorragende Teamplayer – was liegt da näher als einem Kollegen eine charmante und effektive Starthilfe zu leisten? Ein solcher Einsatz, kombiniert mit echter Motivation, macht schnell positive Schlagzeilen und bleibt auch dem Chef nicht verborgen. So kann man sich zwischendurch eine kleine, wohlverdiente Pause leisten, ohne schief angeschaut zu werden. Die Arbeit wird ja trotzdem rechtzeitig fertig.

GESUNDHEIT
Es läuft rund in der Fische-Welt: Aktivität und Spaß an sportlichen Veranstaltungen reichen sich die Hand und sorgen für eine stabile Gesundheit. Daneben entwickeln diese Sternzeichen-Vertreter ein Faible für knifflige Denkspiele und subtile Wortspiele – der Kopf kommt also ebenfalls nicht zu kurz.

Posten Sie Ihre Meinung