Menü

So stehen Ihre Sterne

31.12.2014

Das große Jahreshoroskop 2015

Was bringt das neue Jahr?

So stehen Ihre Sterne: Das große Jahreshoroskop 2015 © gettyimages

Der Jahreswechsel ist endlich da. Wir können uns von den Altlasten aus dem Jahr 2014 verabschieden und mit Elan und Zuversicht in das neue Jahr gehen.

 

0 © Prader/gettyimages


Foto: Prader/gettyimages

Gerda Rogers, Österreichs beste Astrologin, empfiehlt, es zu Beginn des Jahres etwas ruhiger angehen zu lassen. Diese Tage sind die beste Zeit für eine bereinigende Aussprache! Hier wird sich die Spreu vom Weizen trennen, vor allem in der Liebe.
Ja, das neue Jahr aufregende, ereignisreiche Momente mit sich bringen.
Was Sie sonst noch dieses Jahr in den Bereichen Partnerschaft, Finanzen, Gesundheit und Karriere zu erwarten haben?

Das große Jahreshoroskop 2015 verrät es Ihnen!

 

Widder (21.3 - 20.4) © gettyimages

Widder (21.3 - 20.4)

Es geht für den Widder auch mit einem halben Gang weniger, wie 2015 zeigt. Wenn er sich Zeit für Familie und Freunde nimmt und gleichzeitig seine Hyperaktivität etwas eindämmt, sieht es in der Liebe recht gut aus. Im finanziellen Bereich zahlen sich Überblick und ein sparsames Händchen aus, während im Beruf neue Wege gegangen werden sollten. Die alten Methoden haben sich zwar bewährt, aber ab und an muss eine neue Idee her. Gesundheitlich helfen ihm nun vor allem Entspannung und viel frische Luft.

LIEBE UND PARTNERSCHAFT
Selbst ein Widder schafft es nicht immer, der strahlende Held zu sein. Ab und an braucht er eine kleine Pause und darf sich durchaus von seinen Liebsten aufpäppeln lassen. Diese „Liebesdienste” erweisen ihm insbesondere Zwillinge mit ihrem gesunden Maß für Action und Abwechslung. Der Wassermann bringt ihn auf einige amüsante Ideen und mit dem Löwen bildet er das absolute Traumpaar.

GELD UND FINANZEN
Solange der Widder auf Lust-und-Laune-Schnäppchen sowie riskante spekulative Geschäfte verzichtet, kann er seinem Kontostand beim Wachsen zusehen. Die Zeiten für den Millionengewinn stehen zwar nicht direkt an, aber wenn er genug einnimmt und sein Geld schlau verwaltet, reicht es auf alle Fälle.

BERUF UND KARRIERE
An sich ist der Widder Herausforderungen gegenüber immer aufgeschlossen, aber diesmal kommen ihm neue Situationen und berufliche Veränderungen ein wenig ungelegen. Sie schaden aber nicht, sondern laden ihn dazu ein, sich seinen kreativen Kopf zu zerbrechen.

GESUNDHEIT
Der Partner oder ein Freund haben einen Plan für den Feierabend oder das Wochenende? Ehrensache, dass der Widder mitzieht, solange ihn der Vorschlag überzeugt. Ansonsten kümmert er sich um sich selbst und schaltet bei einem Wellness-Abend in der Sauna oder bei einem ausgiebigen Waldspaziergang vom Alltagsstress ab.

1/12

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen