Vom 4.1. bis 10.1.

Die Sterne der Woche

Jede Woche neu: Ihr Horoskop für Liebe, Job und Gesundheit von Österreichs bester Astrologin, Gerda Rogers.

Einem beschaulichen langen Wochenende folgen turbulente Tage unter der Mars-Mond-Opposition. Tipp: Lassen Sie sich jetzt nicht zu impulsiven Reaktionen verleiten!

© Jahreszeiten Verlag/www.jalag.de

Stier 20.4.– 20.5.

gesund-prognose 1. Jahreshälfte Ihre Nervenstärke ist bei all dem Stress zu Beginn des Jahres Ihr Trumpf. Danach heißt es aber, viel vorsichtiger werden und prophylaktisch auch das Immunsystem stärken. Ab Mai sind Sie mental stark und daher für Lernaufgaben und Prüfungen bestens gerüstet. Ab Juni sollten Sie sich gut ernähren. 2. Jahreshälfte Im Juli steht Mars in Opposition zur Sonne. Weichen Sie großen Anstrengungen aus, schonen Sie Herz und Kreislauf. Gönnen Sie sich etwas Wellness oder eine Kur. Im Herbst sollten Sie auf Bewegungsausgleich achten. Trägheit könnte sich auf Ihre Figur und das Wohlbefinden nachteilig auswirken. Gesundheitstipp Physische Zurückhaltung bis Ende Juli und Schach dem Stress, indem Sie sich mehr Zeit zum Nachdenken und Regenerieren nehmen. Ab August geht es mit Ihrer Power aufwärts.

© Jahreszeiten Verlag/www.jalag.de

Skorpion 24.10. – 22.11.

Gesund-Prognose 1. Jahreshälfte Mars in Ihrem Zeichen verspricht enorme Power, verheißt aber auch große Stressbelastung. Die Anspannung könnte überhandnehmen! Daher: Runter vom Gas! Machen Sie im März Urlaub. Denn ab April gibt es neue Nervenbelastungen. Besinnen Sie sich auf eine gesündere Lebensweise. Mehr schlafen, bewusster ernähren. Machen Sie viel Bewegung an der frischen Luft, aber ­verzichten Sie auf Hochleistungssport! 2. Jahreshälfte Ab August wird alles wieder viel entspannter. Lassen Sie ab November alles los, was zum Laster geworden ist, und suchen Sie Kompromisse. Gesundheitstipp Gehen Sie mit Ihren Energien maßvoller um, sonst nimmt der Stress bis März und im Juni und Juli überhand. Mit ­vernünftiger Einteilung nutzen Sie Ihre Kräfte viel besser. Das werden Sie im Oktober merken.

© Jahreszeiten Verlag/www.jalag.de

Wassermann 21.1.– 18.2.

Gesund-Prognose 1. Jahreshälfte Starten Sie langsam und wohlüberlegt in das Jahr – um dem Druck standzuhalten und über die nötige Ausdauer zu verfügen. Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte. Ihre Nerven spielen verrückt. Innehalten, durchatmen! Mars könnte Sie mit alten Herausforderungen konfrontieren. Haben Sie Ihre Lektion noch nicht gelernt? Achten Sie auf Herz und Kreislauf. 2. Jahreshälfte Eine Kur wäre ideal: Lassen Sie in einem Spa allen Stress von sich abgleiten und mit therapeutischen Maßnahmen regenerieren. Im September bringt Jupiter Schwung und Motivation. Bleiben Sie bei der gesunden Lebensweise. Gesundheitstipp Ein harter Start ins neue Jahr. Bis Juli immer wieder Anstöße, Ihren Lebensstil zu verändern. Schütteln Sie schlechte Gewohnheiten ab und gehen Sie viel ­öfter hinaus in die Natur. Sie fühlen sich wie neu geboren ab September.

© Jahreszeiten Verlag/www.jalag.de

Löwe 23.7.– 22.8.

gesund-prognose 1. Jahreshälfte Gehen Sie zu Beginn des Jahres kein sportliches Risiko ein. Gut wäre es, noch etwas Urlaub zu machen, um die Batterien aufzuladen. Ab März versorgt Sie Mars wieder mit Energie. Saturn gibt Ihnen Stabilität und Ausdauer. Erst ab Juni stellt Mars Ihre Kräfte wieder auf eine Bewährungsprobe. Überschätzen Sie sich nicht, treten Sie kürzer. 2. Jahreshälfte Sie sind ab Juli im Flow, voller Tatendrang und durch Jupiter zusätzlich motiviert. Ab September setzt Sie jedoch die Mars-Opposition unter Druck, da könnte Stress überhandnehmen. Herz und Kreislauf unter Kontrolle halten. Gönnen Sie sich Ruhe. Gesundheitstipp Nicht übertreiben bis Anfang März! ­April und Mai sind dafür starke Monate. Im Juni und Juli heißt es kürzertreten und regenerieren. Neue Power im August und September. Pausen im November.

© Jahreszeiten Verlag/www.jalag.de

Fische 19.2.– 20.3.

gesund-prognose 1. Jahreshälfte Mars gibt Ihnen enorm viel Power. Sie erholen sich gut von den Strapazen. Der Februar bringt die besten Voraussetzungen für einen sportlichen Urlaub. Ab März kann es anstrengend werden, stärken Sie Ihr Immunsystem. Im Mai stehen Sie noch unter den Herausforderungen des Mars-Quadrats. Venus und Merkur verhelfen Ihnen zu Stabilität. 2. Jahreshälfte Ab August steht Mars im Schützen und im Quadrat zu Ihrer Sonne. Da heißt es, viel kürzerzutreten und sich ja nicht zu überfordern. Zeit für einen Urlaub! Gegen Ende des Jahres sollten Sie Ihre Lebensweise überdenken und ändern. gesundheitstipp Mars hilft Ihnen bis Anfang März, sich mit der Kraft zu versorgen, die Sie für dieses mühsame Jahr brauchen. Im Juni und Juli noch einmal. Schongang im März und April, August und September. Aufwind ab Oktober.

© Jahreszeiten Verlag/www.jalag.de

Zwillinge 21.5.– 21.4.

Gesund-prognose 1. Jahreshälfte Stellen Sie sich zu Beginn des Jahres ein Fitnessprogramm zusammen, das Sie durch die anstrengenden kommenden Monate trägt. Mental und intellektuell sind Sie ab dem 14. Februar bestens drauf. Gönnen Sie sich trotzdem (ab 7. März wird es anstrengend) Entspannungspausen, denn Mars und Saturn bringen große Herausforderungen mit. 2. Jahreshälfte Lassen Sie sich durchchecken und halbieren Sie Ihr Tempo. Kein Risiko, weder sportlich noch im Straßenverkehr. Ab November sind Sie nicht zu halten, Mars und Jupiter verleihen Ihnen ungeheure Energien, es ist die beste Phase dieses Jahres. Gesundheitstipp Wie anstrengend es heuer werden kann, werden Sie von März bis April merken. Wappnen Sie sich dafür – treten Sie kürzer. Erholungsurlaub im August, danach steigt die Motivation.

© Jahreszeiten Verlag/www.jalag.de

Jungfrau 23.8.–22.9.

Gesund-Prognose 1. Jahreshälfte Neue Kräfte regen sich, auch geistig und nervlich sind Sie so stark wie schon ­lange nicht mehr. Saturn wird Sie heuer noch sehr fordern. Legen Sie daher Schädliches ab, steigen Sie auf einen gesunden Lebensstil um! Teilen Sie sich ­Ihre Kräfte gut ein, Herausforderungen strengen Sie an. Achten Sie gut auf Ihre Gesundheit. 2. Jahreshälfte Juli ist die ideale Phase, um physisch und mental wieder durchzustarten. Scheuen Sie keine Herausforderungen, Sie glänzen nun auch beim Sport. Ab September dürfen Sie es ruhiger angehen lassen. Gutes Stressmanagement ist gefragt. Gesundheitstipp Zeit, Ihren Lebensstil zu verändern. Tun Sie das spätestens ab Juni, denn August und September werden sehr anstrengend. Fahren Sie auf Kur, dann sind Sie im Oktober wieder fit!

© Jahreszeiten Verlag/www.jalag.de

Schütze 23.11. – 21.12.

Gesund-Prognose 1. Jahreshälfte Sie wissen, dass Sie ein anstrengendes Jahr vor sich haben und großen Wert auf Regeneration legen sollten. Ändern Sie Ihren Lebensstil. Mars und Saturn konfrontieren Sie mit großen Herausforderungen. Steigen Sie auf die Bremse und schonen Sie die Nerven. Gehen Sie im April auf Kur oder machen Sie einen Erholungsurlaub. Treten Sie kürzer. 2. Jahreshälfte Mars und Saturn machen immer noch Druck und beeinträchtigen auch Ihre Konzentration. Daher Tempo drosseln und Aufmerksamkeit schärfen. Kein sportliches Risiko! Der November bringt endlich wieder neue Lebensfreude. Gesundheitstipp Flott loszulegen ist okay, wenn Sie beizeiten abbremsen – speziell im Februar und März. Auf zu einem neuen Fitnessprogramm im April und zu echter Erholung im Sommer. Viel Power im September, Vorsicht im November.

© Jahreszeiten Verlag/www.jalag.de

Steinbock 22.12.– 20.1.

Gesund-Prognose 1. Jahreshälfte Bringen Sie sich gleich zu Beginn des Jahres sportlich in Form und stylen Sie sich neu. Genießen Sie diese wohltuende Phase. Im Mai lässt Venus Sie wieder in außergewöhnlicher Attraktivität erscheinen. Putzen Sie sich raus. Juni ist eine gute Reisezeit. Lassen Sie jedoch starre Erwartungen los. 2. Jahreshälfte Setzen Sie sich ab August in Bewegung. Zum Beispiel sportlich, um Kondition zu tanken oder auch um ferne Länder zu entdecken und Ihren Horizont zu erweitern. Ab Oktober könnten Ärgernisse und Stress kulminieren. Nehmen Sie ­lieber den Fuß vom Gas. Gesundheitstipp Jupiter bringt Sie bis Ende September gut durch. Es darf heuer aber ruhig ein bisschen mehr sein. Vor allem in mentaler und intellektueller Hinsicht: Reisen und Bildung forcieren. Genuss statt Stress im Oktober!

© Jahreszeiten Verlag/www.jalag.de

Widder 21.3.– 19.4.

Gesund-Prognose 1. Jahreshälfte Schwung haben Sie genug, nur an der Konzentration mangelt es. Strapazieren Sie Ihre Nerven nicht zu sehr, sonst könnte auch Ihre Attraktivität darunter leiden. Ab März geht es bergauf, Sie ­haben wieder mehr Power. Und im April sind Sie sowohl physisch als auch ­mental in Höchstform. 2. Jahreshälfte Der Juli könnte Ihre Nerven strapazieren und ab August sind sie kraftlos. Mars zehrt an Ihrer Substanz. Lassen Sie sich daher mal durchchecken und aufbauen. Teilen Sie sich Ihre Kräfte gut ein, denn im Dezember stresst Sie eine Mars-Opposition. Ziehen Sie sich zurück und stärken Sie Ihr Immunsystem. GesundheitstipP Beste Voraussetzungen im Jänner und Februar und im Juni und Juli für grundlegende Veränderungen an Ihrem Lebensstil. Auch, um nachhaltig Kraft zu tanken. Machen Sie viel Sport.

© Jahreszeiten Verlag/www.jalag.de

Waage 23.9. – 23.10.

Gesund-Prognose 1. Jahreshälfte Es könnte für Ihre Nerven anstrengend werden. Stellen Sie sich keinen anspruchsvollen Aufgaben, legen Sie Pausen ein. Achten Sie gut auf das Gleich­gewicht zwischen Action und Entspannung. Machen Sie Bewegung. 2. Jahreshälfte Merkur und Mars bringen große geistige Herausforderungen. Das kann für ­Ihre Nerven zur Belastung werden. Nutzen Sie Ihr Talent für Ausgewogenheit und achten Sie auf das rechte Maß. Zum Ende des Jahres werden Sie wieder zum Energiebündel. Perfekte Voraussetzungen, um sich sportlich in Topform zu bringen. Gesundheitstipp Sie schaffen bis Ende September physisch alles, was Sie sich vornehmen. Sportlicher werden, die Figur trimmen, Ernährung umstellen, Kraft tanken und sich neu stylen. Im Herbst erstrahlen Sie schöner als je zuvor.

© Jahreszeiten Verlag/www.jalag.de

Krebs 22.6.– 22.7.

Gesund-Prognose 1. Jahreshälfte Das Jahr beginnt mit einem enormen Powerschub. Sie strotzen vor Kraft und Initiative. Reagieren Sie sich immer ­wieder sportlich ab, dann kann auch im Kopf Ruhe einkehren. Um Energien sinnvoll zu nutzen, ist es wichtig, auf ein Ziel fokussiert zu sein. 2. Jahreshälfte Es fällt Ihnen gar nicht so leicht, das Gleichgewicht zwischen Bewegungsdrang und Konzentration zu finden. Entspannen Sie sich, indem Sie mehr für ­Ihre Schönheit tun. Attraktivität stärkt auch Ihr Selbstwertgefühl. Ab November wird es dann ruhiger und beschaulicher, lassen Sie sich bloß von anderen Ihre Laune nicht verderben. Gesundheitstipp Sie sind bis Anfang August das Energiebündel schlechthin. Beste Voraussetzungen auch, um sich nachhaltig in ein Kraftpaket zu verwandeln. Legen Sie mit einem Fitnessprogramm los.

Posten Sie Ihre Meinung