Horoskop

Das sagen Ihre Sterne dieses Jahr.

Von Gerda Rogers.

Zwillinge 21.5. bis 21.6.

Beruf: Jänner Es könnte etwas chaotisch werden. Zu viele Herausforderungen auf einmal. Ab dem 13.1. werden die Prioritäten klar. Jetzt heißt es, sich effizient organisieren. Februar Jetzt können Sie Ihr Kommunikationstalent voll ausspielen. Treten Sie zu Verhandlungen und Prüfungen an, knüpfen Sie neue Kontakte, realisieren Sie Ihre Pläne! März Vorsichtiger bis Mitte des Monats! Warten Sie mit Entscheidungen noch zu! Ab dem 14.3. heißt es dann umso entschlossener zu handeln: lukrative Abschlüsse in Sicht. April Wirtschaftliches Denken hat jetzt absoluten Vorrang. Lassen Sie sich daher auf keine Spekulationen ein und rechnen Sie mit Belastungen. Daher Sparkurs fahren! Mai Sie haben finanziell wieder alles gut im Griff, solange Sie auf der sicheren Seite bleiben. Klopfen Sie neue Ideen und Initiativen erst mal auf ihre Seriosität ab! Juni Ein guter Monat für Vorstellungstermine und neue Kontakte. Es könnte sich lohnen, ältere Pläne wieder aufzugreifen. Eine Gelegenheit, Versäumtes nachzuholen. Juli Große Pläne erfordern erst mal kleine Schritte. Gehen Sie sehr sorgsam vor und finanziell bloß nicht leichtsinnig. Sie wissen ja: Es ist nicht alles Gold, was glänzt. August Sie könnten jetzt auf\'s falsche Pferd setzen. Vertagen Sie wichtige Entscheidungen und denken Sie über Ihre Pläne noch länger nach! Nehmen Sie sich eine Auszeit! September Seien Sie auf Widerstände und Probleme. Vielleicht wird es Zeit für endgültige Bereinigungen. Was absolut nicht funktioniert, sollten Sie jetzt definitiv loslassen. Oktober Die Phase der Bereinigung hält noch an. Lösen Sie sorgsam die Spreu vom Weizen und werfen Sie sich bis Mitte des Monats allen überflüssigen Ballast ab! November Es wird Zeit, komplett neu durchzustarten. Das will aber gründlich vorbereitet sein. Denken Sie über kurzfristige Effekte hinaus! Es geht um Nachhaltigkeit. Dezember Mitte des Monats haben Sie endlich die Saturn-Opposition überstanden. Durchatmen zu den Feiertagen und dann auf bereinigter Basis endlich auf zu neuen Zielen!

Liebe: Jänner Vielleicht hängen Ihnen noch Frust und Enttäuschung vom Jahresausklang nach. Ziehen Sie sich lieber für eine Weile zurück und überdenken Sie Ihre Haltung vernünftig! Februar Jetzt kehrt sich die Stimmung ins gerade Gegenteil: Sie sind wieder bereit für die Liebe und diesmal wissen auch gut damit umzugehen. Machen Sie mehr aus diesem Hoch! März Das große Herzklopfen hält weiter an. Selbst eingefleischte Singles sind verliebt bis über beide Ohren. Auch alteingesessene Partnerschaften erstrahlen in neuem Glanz. April Was ist denn schon wieder schief gelaufen? Waren Sie zu leichtsinnig oder voreilig? Saturn und Venus verordnen Ihnen eine weitere Nachdenkpause. Keine Kurzschlüsse! Mai Das Liebesglück ist Ihnen wieder hold. Seien Sie jetzt aber endlich vorsichtiger! Ihre Beziehungsfähigkeit und Ihr Umgang mit Gefühlen stehen auf dem Prüfstand Saturns. Juni Jetzt geht es darum, klare und unverrückbare Grenzen zu ziehen. Wenn Sie bereit sind, emotionale Geborgenheit und Loyalität zu genießen, fühlen Sie sich bestimmt wohl. Juli Sie stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, wissen aber damit nicht so viel anzufangen, wie Sie sich das wünschen. Ende des Monats werden Sie Ihr Herz aber öffnen. August Schön, dass Sie auch mal Nähe zulassen, Romantik und Familiensinn entwickeln können. Fahren Sie gemeinsam auf Urlaub, Sie werden die Zweisamkeit genießen. September An Zuneigung mangelt es sicher nicht – eher an Zeit und Gelegenheit. Ihr Stress ist der größte Feind der Liebe. Nehmen Sie Zuwendung doch einfach dankbar an! Oktober Jetzt sind nicht nur selbst in Bedrängnis, auch die Liebe gerät unter Druck. Lassen Sie sich nicht zu impulsiven Aktionen verleiten! Ende des Monats wird alles gut. November Schon der Monatsanfang zeigt, wie harmonisch es wieder werden kann. Singles dürfen sich jetzt neu verlieben. Ab dem 8.11. geht es nur noch um totale Hingabe. Dezember Für viele wird es Zeit, sich von alten Mustern zu verabschieden und ganz neu durchzustarten. Es kann turbulent werden. Vernunft setzt sich erst ab dem 26.12. durch.

Fitness: Jänner Noch will sich keine rechte Motivation einstellen. Sie brauchen dringend Ruhe und Entspannung. Nehmen Sie sich die nötige Zeit. Ab dem 13.1. sehen Sie klarer. Februar Jetzt kommen Sie richtig in Fahrt. Sie sind sowohl körperlich als auch mental in Hochform. Ideale Phase, um sich nachhaltig zu stärken und Kondition zu tanken. März Sie sind bis Mitte des Monats nervlich etwas angeschlagen. Lassen Sie es etwas ruhiger angehen. Ab dem 14.3. sind Sie wieder voll da und wieder neu motiviert. April Gutes Stehvermögen und eine realistische Haltung verleihen Ihnen neue Stärke. Die richtige Phase, um sich auch in Ihren Lebensgewohnheiten zu disziplinieren. Mai Mars steht in Ihrem Zeichen und bringt in Verbindung mit Saturn wieder Unrast und zu viel Druck. Setzen Sie sich vernünftige Grenzen, bevor alles zu viel wird! Juni Ein guter Monat, um wieder zu einer gesünderen Lebensweise zurück zu finden und sich zu erholen. Ausschlafen, gesünder essen und sich verwöhnen lassen! Juli Geistig sind Sie wieder in Aufbruchstimmung. Positives Denken setzt neue Energien frei, die Sie in der letzten Monatswoche auch physisch mit neuer Power erfüllt. August Mars ist Ihnen gewogen und steht in positiver Verbindung mit Saturn. Das verleiht Ihnen wahre Bärenkräfte. Überfordern Sie jetzt nur Ihre Nerven nicht wieder! September Mental sind Sie jetzt wieder viel stärker, dafür aber physisch ziemlich ausgelaugt. Treten Sie kürzer! Es wird Zeit für einen Erholungsurlaub oder einen Kuraufenthalt. Oktober Die ersten drei Wochen sind immer noch sehr anstrengend. Teilen Sie sich daher Ihre Kräfte vernünftig ein und gehen Sie kein Risiko ein. Neue Energien ab dem 23.10. November Mars ist jetzt wieder Ihr Verbündeter und ermutigt Sie mit neuer Kraft und Zuversicht durchzustarten. Ab ins Fitnesscenter! Und verpassen Sie sich ein neues Styling! Dezember Mars setzt ab dem 10.12. enorme Regenerationskräfte frei. Merkur stimuliert allerdings wieder mal Ihre geistige Unruhe. Mehr Bewegung und frische Luft entspannen.